Får du lyst til at svare på eller kommentere mine indlæg, skal du klikke på indlæggets overskrift. Så har du indlægget og kan svare nedenunder. Du er meget velkommen :-)
Nye kommentarer
    Kategorier
    • Ingen kategorier

    Telekom Vertrag mit stream on

    Darüber hinaus steht die derzeitige Gestaltung auch nicht im Einklang mit den europäischen Roamingvorschriften, nach denen für Roamingdienste in anderen EU-Ländern keine zusätzlichen Gebühren im Vergleich zu inländischen Endkundenpreisen erhoben werden können. Indem die Telekom den Abzug des gestreamten Datenvolumens von den jeweiligen Datenmengen nur bei inländischen Nutzungen ausschließt, hält sie sich nicht an diese Regel. “Nur weil jemand auf einem Cloud-Gaming-Dienst spielt, bedeutet das nicht, dass er möglicherweise keinen zweiten oder sogar einen dritten nutzt”, sagte Nemat. “Schließlich ist Netflix nicht der einzige Streaming-Dienst für Filme und TV-Serien.” Gute Nachrichten für Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom! Mit den neuen StreamOn-Optionen können MagentaMobil-Kunden jetzt Musik auf ihrem Smartphone hören und Videos (Clips, Filme, Serien) ansehen, während sie unterwegs sind, ohne dass dies die in ihrem Vertrag enthaltenen Hochgeschwindigkeits-Datenmengen beeinträchtigt. Dieses neue Angebot gilt für Streaming-Dienste der teilnehmenden Partner und kann ab dem 19. April 2017 kostenlos gebucht werden. Das Angebot ist kostenlos für alle Kunden verfügbar, die derzeit die Preise MagentaMobil M, L und L Plus haben, sowie für MagentaMobil L Premium- und L Plus Premium-Kunden. Kunden können StreamOn auf jedem mobilen Gerät und über Multi-SIM auf bis zu vier Geräten nutzen, erklärte der Sprecher. Nutzer, die mit ihrem Smartphone oder Tablet einen WLAN-Hotspot erstellen, werden davon jedoch nicht profitieren, so der Sprecher. “Tethering ist nicht möglich.” Die Deutsche Telekom erweitert mit ihrem neuen StreamOn-Dienst ihr Angebot für unbegrenzte mobile Internetnutzung weiter. Seit der IFA 2016 profitieren Kunden der Deutschen Telekom mit der Unlimited-Option DayFlat 24 Stunden lang von uneingeschränkten Datenmengen zum Preis von 4,95 Euro. Darüber hinaus hat die Deutsche Telekom seitdem das in ihren Tarifen enthaltene Datenvolumen mehrfach erhöht. Telkom kündigte auch die Einführung seines LIT-TV-Angebots für Unlimited ADSL-, Fibre- und LTE-SmartBroadband-Kunden an, das es ihnen ermöglicht, ihren normalen Fernseher in einen Smart-TV mit vorinstallierten Inhaltskanälen von Inhaltsanbietern zu verwandeln.

    Bei einer Medienveranstaltung in Johannesburg sagte Attila Vitai, CEO von Telkom Consumer, dass die Strategie des Unternehmens darin besteht, die Führung im Datenmarkt zu übernehmen, mit dem Ziel, den Kunden ein überzeugendes Unterhaltungsangebot zu bieten. Streamen Sie alle Musik, die Sie von den beliebtesten Musik-Streaming-Diensten wollen – ohne mit Datengebühren getroffen zu werden. Alle in Ihrem Simple Choice™ Plan enthalten. Bei der Anmeldung bei StreamOn stimmt der Kunde auch in bestimmten Tarifen zu, dass die Bandbreite für Streaming-Dienste auf maximal 1,7 Mbit/s reduziert wird. Dies reicht nicht aus, um in HD-Qualität zu streamen. Johannesburg – Der Fest- und Mobilfunkanbieter Telkom hat sein Serviceangebot für Kunden mit seiner bahnbrechenden Zero-Rated-Streaming-Plattform LIT gestärkt. Das Unternehmen investiert Milliarden von Euro in 5G, die wegen ihrer hohen Geschwindigkeiten und geringen Latenz als ideal für Spiele gelten. Das Angebot eines solchen Dienstes gibt ihm eine Möglichkeit, den Anstieg des Datenverkehrs über ihre Netzwerke, den die nächste Generation von Technologien schaffen wird, zu nutzen.

    Neue Spieler möchten möglicherweise ihre Heim-Breitband- oder Mobilfunkverträge auf höhere Geschwindigkeiten aufrüsten, was die Margen erhöhen würde. Serviceprovider müssen nur in das Partnerprogramm der Deutschen Telekom einsteigen, um Kunden der Deutschen Telekom die Nutzung ihrer Streaming-Dienste mit mobilen Geräten zu ermöglichen, ohne vertragliche Datenmengen zu nutzen. “Dieses Angebot ist einzigartig in Deutschland. Von Anfang an bieten wir ein sehr umfangreiches Partnerspektrum, das das breite Spektrum der Interessen unserer Kunden abdeckt. Und der Inhalt wird noch weiter wachsen. Es gibt keine Einschränkung: Jeder Anbieter von legalen Audio- und Videoinhalten kann Partner werden”, sagt Michael Hagspihl, Leiter Verbraucher bei der Telekom Deutschland GmbH, und fügt hinzu: “Die StreamOn-Partnerschaft steht jedem Interessenten offen”. Telkom hat kürzlich zahlreiche Vertragsoptionen gestrichen, um Kunden zu seinem FreeMe-Angebot zu treiben.

    Musikkalender

    Dan Baird ******
    Thorbjørn Risager****
    King King***
    Dizzy Miss Lizzy****
    Pink Floyd Projekt***
    Queen Machine ****
    Blackberry Smoke *******
    En aften på Café Klin t******
    AC/DC ******
    Status Quo *****
    Queen Machine ****
    Billy Cross Band ****
    Blackberry Smoke *******
    The Record Company***
    Thorbjørn Risager ****
    Nicki Hill ******
    Pink Floyd Projekt ***
    2 X En aften på Café Klint ******
    Jacob Dinesen ****
    Jason Isbell *****
    Del Barber ****
    Dan Baird & Homemade Sin *******
    Mike Tramp****
    Thorbjørn Risager*****
    BluesJam på STARS******
    Thorbjørn Risager***
    BluesJam 16***
    Blackberry Smoke******
    Biters***
    Nikki Hill******
    Jacob Dinesen*****
    Johnny Madsen*****
    Tamra Rosanes ***
    Lobo Lee *****
    TOTO*******
    Runrig****
    Jacob Dinesen*****
    KongeRock II ****
    Mike Zito*****
    Magtens Korridor ***
    BluesJam #25 ******
    Shawn Holt ****
    Jes Holtsø mf **
    Krølle Erik **
    Jason Isbell*******
    Honky Tonk Goose ***
    Dan Baird ******
    Pink Floyd P ****
    JuleBluesJam******
    Brian Downey's *****
    Holtsø/Wittrock ***
    Junkyard Drive ****
    Nikki Hill *****